Gutshaus Gottin

Mai

Einkehr – Abend für Frauen

~ Jeden 2. Dienstag im Monat ~

Herzlich Willkommen!

weitere Informationen sind unter diesem Link zu finden.

[clear-line]

X. Internationales Sommerfestival

Johann Heinrich von Thünen

~ Musikalischer Frühlingsgruß zum Muttertag~

Konzert am 13.05.2018 – 15 Uhr im Gutshaus Gottin

Die Leipziger Künstlerinnen Johanna Bernd (Violine) und Anja Kleinmichel (Klavier) spielen klassische und romatische Duos von Bach, Beethoven, Dvorak, Clara und Robert Schuman sowie Mozart.

Die Verbindung von Musik, Kunst und Menschen zeigt, wie es möglich ist, im ländlichen Raum Kultur wirkungsvoll und mit erstaunlichem Echo zu bewahren und wachsen zu lassen.

30 hochkarätige Künstler werden vom auch im Jahr 2018 in mindestens acht thematisch unterschiedlichen Abendkonzerten, einer Ausstellungseröffnung und einem Kinderkonzert auftreten.
Als Konzert– und Ausstellungsorte öffnen das Bürgerhaus Gottin, das Gutshaus Gottin, das Thünen–Museum–Tellow, sowie die Kirchen Warnkenhagen und Belitz ihre Türen. Kartenreservierungen für das Gutshaus Gottin unter: 039976 50251.

[clear-line]

Vital – Tage in Gottin

Gesundheit – Ernährung & Lebensfreude

28. Mai – 1. Juni

 

Unsere Vital – Tage stehen ganz unter dem Motto:
„Blumen und Kräuter sind das kraftvolle Lächeln der Erde“.
In dieser Woche vermitteln wir körperstärkendes Kräuterwissen, bewegen uns viel an der frischen Luft und geniessen die Natur mit allen Sinnen. Wir kreiren aus Wildkräutern ein Menü, für jeden Teilnehmer seinen individuellen Smoothie und zeigen auf, wieviele „Superfoods“ direkt am Wegesrand wachsen und nur darauf warten von uns entdeckt zu werden. Der Fokus in diesen Tagen liegt besonders auf viel Bewegung und gesunder Nahrung, Meditation und Erholung sowie ruhetankenden Momenten und guten Gedanken. Begleiten wird uns die Diplomierte Kräuterfachfrau Siegrid Pietsch, die mit ihrem Wissen über die Auswirkungen von Wildkräutern für die Gesundheit, der vitalisierenden Kraft von Kräutern in der Nahrung, sowie Herstellung von Kosmetik bis hin zu Salben und Tinkturen erfrischende Ideen und ganz neue Sichtweisen bereithält. In der behüteten Atmosphäre des Gutshauses mit seinem im Mai erblühenden Rosenpark bietet sich genau die richtige Umgebung um sich von innen heraus zu erholen.

Dieser Kurs beinhaltet:

– 4 x Übernachtung/Frühstück
– 4 x Morgenmeditation
– 1 x Kräuter Willkommenstrunk zum Ankommen
– 3 x Mittagessen
– 4 x Kaffee + Kuchen
– 3 x Abendessen
– 4 x Saunaabend (wenn gewünscht)
– 1 x Abendgrillen am Lagerfeuer
– 1 x Kräuterwissen für den Alltag
– 2 x Geführte Kräuterwanderung
– 4 x Selbstgemachte Produkte zum mit nach Hause nehmen

Kosten für 5 Tage / 4 Nächte 490,-€ EZ / 420,-€ DZ

Anmeldung bei Daniel Pietsch: 039976 50251