Gutshaus Gottin

Das Gutshaus

Schön, dass Sie da sind!

Sie wünschen sich einen ersten Eindruck unseres Hauses?

Dann finden Sie unter diesem Link einen Beitrag des NDR´s.

 

Im Gutshaus Gottin erwarten Sie 15 individuelle Gästezimmer und einige herrschaftliche Räumlichkeiten, welche zusammen mit dem dazugehörigen Park ein stimmige Komposition bilden. Hier gleicht kein Zimmer dem anderen, denn alle Zimmer sind liebevoll benannt und gestaltet. Im Dachgeschoss sind 7 weitere Zimmer zu finden. Die helle und freundliche Neugestaltung bietet den Gästen einen stilvollen Raum des Rückszugs und nochmal einen ganz anderen Blick auf den zauberhaften Rosenpark und die weite Parklandschaft.

 

Aus dem großzügigen Eingangsbereich treten Sie ein in den herrschaftlichen Salon. Dieser bietet Raum für vielerlei  Gruppenveranstaltungen . Von Seminaren, Familienfesten, Hochzeiten oder Tagesveranstaltungen – jeweils für Gruppen ab 10 Personen – mit und ohne Übernachtung.

 

Wer über den historischen breiten Treppenaufgang in den 1. Stock in das Obergeschoss – die Beletage – gelangt ist, hat die Wahl zwischen 5 großzügigen Zimmern. Die Bibliothek mit ihren 3 großen Fenstern und dem weitem Blick über den Park, ist selbst bei trübem Wetter ein reizvoller Ruheort. Lektüre findet sich für alle Interessenbereiche. Spiel- und Fernsehzimmer sowie Terrasse finden sich gleich im Nebenraum.

 

Wie in den meisten alten Herrschaftsgebäuden befindet sich die große Küche im Souterrain. Dieser Teil des Hauses war früher dem Personal vorbehalten. Heute erhält er mit dem urigen Weinkeller einerseits und dem Wellnessbereich andererseits wesentliche Elemente für das Wohlbefinden unserer Gäste. Die Sauna ist rasch aufgeheizt, die Regendusche und der Ruheraum machen es leicht den Moment zu genießen.

 

 

Der idyllische Park bietet Ihnen Raum für Ausgleich, Entspannung und Ruhe innerhalb der Natur. Mehrere Plätze laden unsere Gäste zum verweilen ein, es wurde ein Kleinod geschaffen, in dem man Geborgenheit findet und der doch gleichzeitig immer wieder Durchblicke und Einblicke freigibt. Das Haus und der Park bilden heute wieder eine stimmige Einheit. Insbesondere zur Rosenblüte lockt der Duft und die seltene Fülle alter und Englischer Rosensorten Menschen von nah und fern in unseren bezaubernden Park. Die Rosentorte aus dem hauseigenen Rosengelee der Moosrosen ist eine ganz besondere Spezialität des Hauses.

 

Lassen Sie sich von diesem Ort berühren.