Gutshaus Gottin

Die Rose als Symbol des Lebens

Rosen – Kurs Wochenende in Gottin

14.6.-16.6.2019

 

 

~ Sinnlichkeit und Duft durch Rosen ~ 

Wir widmen der Königin der Blumen ein gesamtes Wochenende.

Wenn im Frühsommer der Duft der Rosen durch den Gutspark von Gottin schwebt und sich die Vielfalt der über 2000 Rosensorten in voller Blüte zeigt, dann ist es Zeit sich mit allen Sinnen an der Königin der Blumen zu erfreuen. Unsere meist alten und historischen Duftrosen, bieten eine einzigartige Grundlage für ein Wochenende mit ganz neuen Erlebnissen, Düften und Zubereitungen.

Zum Ablauf:

~ Der Freitag beginnt nach dem Ankommen mit einem Willkommenskaffee und unserer beliebten Rosentorte im Park. Anschließend sammeln wir bei einer Rosenführung die Blüten verschiedener Duft- und Moosrosen um aus diesen am nächsten Tag Köstlichkeiten für Mund und Nase herzustellen. Am Abend, nach einem leichten Abendessen, gibt es die Möglichkeit in die Sauna zu gehen und dort einen Raum der Düfte zu genießen.

~ Den gesamten Samstag widmen wir den Rosen im Park sowie der Herstellung von Rosenzucker, Rosengebäck, Rosenessig, Augenfältchenfluid und einem erfrischenden Rosenlassi. Den Abend genießen wir bei einem wundervollen Menü und einer bedeutenden Rosengeschichte zum Ausklang.

~ Am Sonntagvormittag laden wir nach dem Frühstück zu einem Rosenblütentee in den Park ein um da über die Rose als Heilpflanze zu sprechen. Alles was gemeinsam verarbeitet wird, kann mit nach Hause genommen werden, sodass der Rosenduft und die Einzigartigkeit dieser Pflanze auch nach dem Wochenende noch lange Nachklang findet.

Begleiten wird uns Sigrid Pietsch, die Diplomierte Kräuterfachfrau ( in der Schweiz / Kräuterakademie).

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

Kosten für dieses erlebnisreiche Wochenende inkl. Übernachtung & Verpflegung:

350,-€ im Einzelzimmer – 290,-€ im Doppelzimmer

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.