Gutshaus Gottin

Rosensonntage

Rosensonntage in Gottin

17.6. / 22.7. / 12.8.

~ Sinnlichkeit und Duft durch Rosen ~ 

Wir widmen der Königin der Blumen einen Sonntag Nachmittag

Wenn im Frühsommer der Duft der Rosen durch den Gutspark von Gottin schwebt und sich die Vielfalt der über 2000 Rosensorten in voller Blüte zeigt, dann ist es Zeit sich mit allen Sinnen an der Königin der Blumen zu erfreuen. Unsere meist alten und historischen Duftrosen, bieten eine einzigartige Grundlage für neue Erlebnisse, Düfte und Zubereitungen.

Zum Ablauf dieses Tages:

~ Wir beginnen bei der Ankunft um 14 Uhr mit einem Willkommenskaffee und unserer beliebten Rosentorte im Park. Anschließend sammeln wir bei einer Rosenführung die Blüten verschiedener Duft- und Moosrosen um daraus Köstlichkeiten für Mund und Nase herzustellen. Wir zeigen Ihnen in diesem ersten Teil die Herstellung von Köstlichkeiten für die Küche und einen duftenden Badezusatz.

Als Pausenerfrischung lernen Sie unsere hauseigene Rosenschorle kennen. Nach Gesprächen mit anderen Rosenliebhabern widmen wir uns dann ganz entspannt dem zweiten Teil, in dem wir eine seidenweiche Creme und einen erfrischenden Rosenlassi herstellen. Alles was Sie an diesem Tag selbst herstellen, können Sie als Geschenk oder für sich selbst mit nach Hause nehmen. Ebenso vermitteln wir  spannendes Wissen über den Ursprung der Rose und die Königin der Blumen als Heilpflanze. Es lohnt sich, sich selbst und der Rose einen Sonntag zu schenken.

Begleiten werden Sie an diesem Tag Daniel und Hendrikje Pietsch.  Der Kurs startet 14 Uhr und endet gegen 18 Uhr.

Kosten für diesen schönen Sonntag sind:

69,-€ pro Person

 

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung! Familie Pietsch unter: 039976-50251   oder   info.gutshaus@gmail.com