Gutshaus Gottin

Ambiente

IMG_0045

Die Großzügigkeit und das Ambiente des Hauses bieten einerseits einen idealen Rahmen für Treffen im Freundeskreis oder für Familienfeste. Andererseits eignet sich die ausgesucht private Atmosphäre ausgezeichnet für die Durchführung von Seminaren und Tagungen, die die Kraft der Stille und den umfangreichen Service des Hauses produktiv nutzen möchten. Große Bedeutung[…]

Weiter »

Geschichte des Gutshauses

  Das 1833 als „Herrenhaus von einfach schönem Styl …“ auf vorhandenen Grundmauern erbaute Gutshaus wurde 1939 letztmals renoviert, aufgestockt, und umgebaut. Nach dem Krieg diente es als Flüchtlingsunterkunft und Schule, dann folgte Leerstand und Verfall. Seit 1996 wurde es total restauriert und das denkmalgeschützte Haus ist jetzt ein kleines,[…]

Weiter »

Der Park

Nur ein kleiner Teil des einst zum Rittergut gehörenden Parks konnte bisher gerettet werden. Einige doch noch vorhandenen dendrologischen Besonderheiten gaben den Rahmen vor, und eine einfühlsame Planung hat mit ihrer Hilfe ein Kleinod geschaffen, in dem man Geborgenheit findet und der doch gleichzeitig immer wieder Durchblicke und Einblicke freigibt.[…]

Weiter »